Über uns

Wir sind Konstantin, Katrin und Müsli und kommen aus Süddeutschland. Nach Abschluss unseres Studiums im Frühjahr 2021 haben wir unsere Wohnung aufgegeben und sind in die Lotte (unser Wohnmobil) gezogen. Müsli ist unsere kleine Pudel-Terrier-Mischlingsdame, die uns auf unseren Abendteuer durch Skandinavien begleiten möchte.
Unser großes Ziel ist neben dem Weg, das Nordkap in Norwegen.

Da wir nach wie vor unseren Lebensunterhalt verdienen müssen, leben wir nicht nur in der Lotte, sondern arbeiten auch hier. Wir haben dabei das große Glück, dass wir beide Jobs haben, die nahezu ausschließlich vom PC bearbeitbar sind und wir nicht zwingend vor Ort anwesend sein müssen. Um den Arbeitsablauf unserer Kollegen aber nicht zu sehr zu strapazieren, haben wir einige Modifikationen beim Ausbau des mehr oder weniger standardmäßigen Carthago-Aufbau vornehmen müssen. Auf Grund der Corona-Pandemie hatten wir in den Höfen und Gärten unserer Eltern genug Zeit, die Technik und Einrichtung einige Zeit lang ausgiebig zu testen und dabei das beruhigende Gefühl zu haben, dass die nächste richtige 230V-Steckdose oder stabile WLAN-Verbindung nur wenige Meter entfernt wäre. Glücklicherweise hatten wir damit “zuhause” aber nie Probleme.

Seit Mitte Mai konnten wir uns nun endlich auf große Tour begeben. Von unseren Erlebnissen möchten wir hier berichten.