Home

Herzlich willkommen in unserem Lotte(r)-Leben!
Wir nehmen euch mit auf unsere Reise mit dem Wohnmobil durch Skandinavien. Wir, das sind Konstantin, Katrin und Müsli, möchten für einige Zeit den nördlichen Teil Europas mit dem Camper erkunden. Unsere Wohnung, unser Auto und unser Büro ist seit einigen Monaten die Lotte – unser VW T4 mit Carthago-Aufbau. Man kann uns also auch digitale Nomaden oder Vanlifer nennen, nur möchten wir euch nicht bei Dauerregen und 5°C Außen- und Innentemperatur vorschwärmen, wie schön doch alles sei 😉

Nach langem Warten bis die weltweite Pandemie wieder etwas im Zaum ist, können wir nun seit Mitte Mai richtig durchstarten. Dazu möchten wir natürlich die schönsten, aber vermutlich auch die ernüchternsten Momente mit euch teilen.

Neuste Blogposts

  • Deutschland-Durchquerung, die zweite
    Nach dem vor allem schönen und gemütlichen Abend bei Lenia und Felix, steckten uns am Donnerstag-Morgen die einigen Schritte der Tour durch Berlin noch ganz schön in den Knochen. Aber wir quälten uns (für Homeoffice-Verhältnisse) früh aus dem Bett, versorgten erst Müsli mit einem kurzen Morgenspaziergang und dann uns mit etwas Kaffee und Tee, warfen …
  • Berlin, Berlin
    Am Mittwoch Morgen fuhren wir die restliche Strecke nach Berlin. Frühmorgens informierten wir noch unseren Chef, dass wir die nächsten Tage etwas weniger arbeiten würden – wichtige und unverschiebbare Termine standen seither nicht auf dem Plan, das würde also klappen.Felix und Lenia haben uns einen Campingplatz im Berliner Stadtteil Gesundbrunnen ausfindig gemacht, der noch außerhalb …
  • Weil es manchmal einfach anders kommt als man denkt…
    Noch am Montagabend brachen wir von unserem Strandplatz nahe Malmö auf, um die letzten Einkäufe zu erledigen und das ein oder andere kulinarische Mitbringsel einzupacken. Und ja, eventuell haben wir daher (unter anderem) 10 verschiedene Packungen Knäckebrot gekauft, aber was soll man machen, wenn das hier so kreissektorenförmig hergestellt wird und man eben exakt 10 …