Home

Herzlich willkommen in unserem Lotte(r)-Leben!
Wir nehmen euch mit auf unsere Reise mit dem Wohnmobil durch Skandinavien. Wir, das sind Konstantin, Katrin und Müsli, möchten für einige Zeit den nördlichen Teil Europas mit dem Camper erkunden. Unsere Wohnung, unser Auto und unser Büro ist seit einigen Monaten die Lotte – unser VW T4 mit Carthago-Aufbau. Man kann uns also auch digitale Nomaden oder Vanlifer nennen, nur möchten wir euch nicht bei Dauerregen und 5°C Außen- und Innentemperatur vorschwärmen, wie schön doch alles sei 😉

Nach langem Warten bis die weltweite Pandemie wieder etwas im Zaum ist, können wir nun seit Mitte Mai richtig durchstarten. Dazu möchten wir natürlich die schönsten, aber vermutlich auch die ernüchternsten Momente mit euch teilen.

Neuste Blogposts

  • Kurzbesuch in Kiel
    Am Freitag ging es für uns nach Kiel. Hier wollten wir jedoch nur einen kurzen Zwischenstopp machen. Zum einen fand ich nicht so schnell wie ich es gerne hätte einen möglichen Parkplatz auf der Karte und zum anderen wollte ich eigentlich auch hauptsächlich in einen kleinen Laden, der alle möglichen Karten zum Kungsleden (Weitwanderweg in …
  • Freiluftkino am Nord-Ostsee-Kanal
    Von der dänischen Kleinstadt Tondern ging es am Donnerstag Morgen über die deutsche Grenze nach Rendsburg an den Nord-Ostsee-Kanal NOK. Dort hatte ich einen Campingplatz gefunden, von dem aus man direkt am Kanal stehen konnte und ich zudem meine Sorgen bezüglich einer sich leerenden Batterie durch das Aufladen dieser nichtig machen konnte. Als wir dort …
  • Dänisches Wattenmeer
    Eigentlich wollten wir von Ribe aus am Montag auf die vorgelagerte Insel Mandø fahren. Weil wir uns aber nochmals informierten, wie man genau auf die Insel kommt, verschoben wir unsere Pläne (und auch auf Grund der anstehenden Meetings, die zwangsläufig Internet erforderten) um einen Tag nach hinten. Die Recherche zur einzigen Straße, die nach Mandø …